Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Mein Warenkorb

Anz.: 0
Total: 0

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen »
Steve Guerdat

GP Rolex Grand Slam Aachen

Montag 18 Juli 2016
Corbinian Au CHIO d'Aix-la-chapelle Copyright (C) Tiffany van Halle
Corbinian Au CHIO d'Aix-la-chapelle Copyright (C) Tiffany van Halle

Am Sonntag fand im ausverkauften Stadion (45000 Personen) der Grand Prix von Aachen statt, die wohl prestigeträchtigste Springprüfung der Welt und eine der der Etappen des Rolex Grand Slam.
Steve konnte sich leider nicht für den zweiten Umgang qualifizieren mit zwei Fehlern mit Corbinian, der zum ersten Mal den grossen Turnierplatz von Aachen kennenlernte. Ein Fehler beim Bidet-Oxer sowie am letzten Steilsprung der Dreier-Kombination warfen den Jurassier aus der Entscheidung.

Am Freitag sprang Corbinian allerdings fantastisch im Nationenpreis, und hatte in jedem Umgang nur einen Punkt für Zeitüberschreitung.

Am Donnerstag beendete Steve einen guten Parcours mit Bianca in einer 150cm-Prüfung auf dem 13. Platz.

Mit Ulysse des Forêts, der 8-jährigen S.F. Stute, hat Steve einen sehr guten Concours absolviert, fehlerlos die ganze Woche hindurch, 7. am Donnerstag und 4. im Final der Jungen Pferde am Samstagabend.

Bianca au CHIO d'Aix-la-chapelle - copyright (C) Tiffany van Halle Bianca au CHIO d'Aix-la-chapelle - copyright (C) Tiffany van Halle

Corbinian - CHIO Aachen copyright (C) Tiffany van Halle Corbinian - CHIO Aachen copyright (C) Tiffany van Halle

Corbinian - CHIO de Aachen - copyright (C) Tiffany van Halle Corbinian - CHIO de Aachen - copyright (C) Tiffany van Halle

Rolex Grand Prix in Aachen 2016 - Steve & Corbinian 2 faults

Hauptsponsoren

Hofgut Albführen
CHC Horses

Sponsors

Rolex
Toyota

Partner

Veredus
Artionet Web Agency
TRM
Amerigo
Samshield
Parlanti Roma
Hypona
Swiza
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.