Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Mein Warenkorb

Anz.: 0
Total: 0

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen »
Steve Guerdat

Steve’s Rückblick auf das Wochenende am CSI-W in Zürich

Montag 1 Februar 2016
 Albführen’s Happiness (C) copyright Tyf Van Halle
Albführen’s Happiness (C) copyright Tyf Van Halle

Am Freitagabend hatte sich Steve entschieden für den Grand Prix Corbinian zu satteln, der bis auf einen kleinen Fehler am allerletzten Hindernis makellos blieb. Dieser ärgerliche Fehler verhinderte jedoch den Einzug ins Stechen.

Davor hatte Steve jedoch mit Albführen’s Happiness den 2. Platz belegt in der Prüfung der Top 40, die für die Weltrangliste zählte.

Im Weltcup GP am Sonntag beging Corbinian leider zwei Fehler im Normalparcours.

Dafür holte sich Steve mit Albführen’s Happiness am Morgen den Sieg im Zweierequipenspringen. Und die vielversprechende junge Bianca war wiederum fehlerlos in 135er und 140er Prüfungen geblieben.

Steve’s Sponsoren und Pferdebesitzer geehrt
Am Samstagnachmittag erhielt im Rahmen des CSI Zürich Urs E. Schwarzenbach, der Besitzer von Nino des Buissonnets, den Award “Owner of the year”. Das Gold-Pferd der Olympischen Spiele von London ritt 2015 wiederum am meisten Preisgeld ein.

Ein grosses Dankeschön an meine Pferdebesitzer und Sponsoren für ihre grossartige Unterstützung - ohne sie wäre nichts möglich!

Hauptsponsoren

Hofgut Albführen
CHC Horses

Sponsors

Rolex
Toyota

Partner

Veredus
Artionet Web Agency
TRM
Amerigo
Samshield
Parlanti Roma
Hypona
Swiza
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.