Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Mein Warenkorb

Anz.: 0
Total: 0

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen »
Steve Guerdat

CSI-W Helsinki: Steve und Nino siegen im Weltcup-Springen!

Montag 27 Oktober 2014
Nino des Buissonnets à Helsinki
Nino des Buissonnets à Helsinki

Gestern dominierte Steve mit Nino des Buissonnets im Final des Weltcup-Springens in Helsinki in Finnland.
Von den 15 Paaren, die das Stechen erreicht hatten, drehten Steve und sein Olympiapferd Nino des Buissonnets die schnellste Nullfehler-Runde. Mit einer Zeit von 34,96 Sekunden distanzierte er um 14 Hundertstelsekunden seinen jungen Landsmann Martin Fuchs, der den zweiten Platz mit PSG Future erreichte, und um 37 Hundertstel den Routinier Pius Schwizer, der als Dritter das herrliche Schweizer Podium komplettierte.

Olympiasieger Guerdat übernimmt mit dem Sieg auch die Führung in der FEI Weltcup-Wertung nach den ersten zwei Stationen in Skandinavien. In Oslo war der Romand vor Wochenfrist Dritter geworden.

Im GP am Samstag erreichte Steve mit Albführen’s Paille mit 4 Punkten im Stechen den 8. Schlussrang.

Découvrez la vidéo des parcours de Steve Guerdat.

Hauptsponsoren

Hofgut Albführen
CHC Horses

Sponsors

Rolex
Toyota

Partner

Veredus
Artionet Web Agency
TRM
Amerigo
Samshield
Parlanti Roma
Hypona
Swiza
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.