Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Mein Warenkorb

Anz.: 0
Total: 0

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen »
Steve Guerdat

EM in Aachen: One Team, One Spirit!

Montag 17 August 2015
Copyright (C) Kaminski
Copyright (C) Kaminski

Meine lieben Fans, Mitarbeiter, Gönner, Sponsoren, Familie und Freunde

Die vergangenen Wochen waren für mich, wie Ihr Euch sicherlich vorstellen könnt, die wohl bisher schwierigsten meiner Karriere. In der Tat, am 20. Juli fiel mir im ersten Moment buchstäblich der Himmel auf den Kopf, als ich die Nachricht der vorläufigen Suspendierung von mir sowie meiner beiden Pferde Nino des Buissonnets und Nasa erhielt.

Während des laufenden Verfahrens beim FEI Tribunal war es mir bisher noch nicht möglich gewesen, mich öffentlich, via Medien oder bei Euch dazu zu äussern. Aktuell brauche ich noch etwas Zeit, um etwas Abstand zu gewinnen und die Ereignisse der letzten Wochen zu verarbeiten. Sobald jedoch das Verfahren einmal abgeschlossen und der richtige Zeitpunkt dafür gekommen ist, möchte ich jedoch gerne persönlich dazu Stellung beziehen können. Denn es ist für mich sehr wichtig, meine Sichtweise des Sachverhalts darstellen zu können, insbesondere was mir auf Grund der aktuell geltenden Regeln der FEI vorgeworfen wurde, so dass sich jedermann selber ein Bild machen und sich ein persönliches und fundiertes Urteil bilden kann.

Nino des Buissonnets (C) copyright Rolex/Kit Houghton
Nino des Buissonnets (C) copyright Rolex/Kit Houghton

Doch heute möchte in zunächst Euch allen meine aufrichtige Dankbarkeit zum Ausdruck bringen, denn ja, es ist auch dank Euch, dass die vergangenen Tage, so schmerzhaft ich sie empfinde, für mich trotzdem etwas erträglicher waren. Tatsächlich vergeht nicht ein Tag seit dem 20. Juli, ohne dass ich zahlreiche Nachrichten, E-Mails und Briefe der Ermutigung und Aufmunterung von Euch allen erhalte, und ich möchte Euch von Herzen für das mit entgegengebrachte Vertrauen und die gewährte Unterstützung danken. Ihr seid unglaublich, und mit diesen paar Zeilen möchte ich Euch dies wissen lassen!

Meine Pläne für die Saison 2015 mussten infolge der Suspendierung meiner Pferde und der leider in der Folge auch Nichtnomination für die Europameisterschaften angepasst werden, aber ich unterstütze natürlich mit voller Leidenschaft und Stolz meine Kollegin und meine Kollegen in der Schweizer Equipe. Wir sind ein Team, ein Land, mein Land. Das Land, für das ich so stolz bin, seine Farben zu tragen. Und auch wenn Nino und ich dieses Jahr nicht dabei sein können, stehe ich voll und ganz hinter unserem Team, das zurecht unsere Nationalfarben trägt. 

Das Ziel ist das Ticket für die Olympischen Spiele 2016 in Rio zu lösen. Ich gratuliere meinen Freunden Janika, Martin, Romain, Paul, und Niklaus zu ihrer Selektion und wünsche dem Team von Herzen viel Erfolg und: 

« GO SWISS RIDERS : One Team, One Spirit »

Euer Steve Guerdat

D.g.à.d.: Martin Fuchs, Romain Duguet, Thomas Fuchs, Janika Sprunger, Niklaus Rutschi, Paul Estermann, Andy Kister (Chef d'équipe), Thomas Wagner (vétérinaire) D.g.à.d.: Martin Fuchs, Romain Duguet, Thomas Fuchs, Janika Sprunger, Niklaus Rutschi, Paul Estermann, Andy Kister (Chef d'équipe), Thomas Wagner (vétérinaire)

Hauptsponsoren

Hofgut Albführen
CHC Horses

Sponsors

Rolex
Toyota

Partner

Veredus
Artionet Web Agency
TRM
Amerigo
Samshield
Parlanti Roma
Hypona
Swiza
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.