Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Mein Warenkorb

Anz.: 0
Total: 0

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen »
Steve Guerdat

Ein Fehler zu viel im Einzel an den Europameisterschaften in Göteborg

Montag 28 August 2017

Steve & Bianca durant la finale individuelle (C) Photo : Sportfot.com Steve & Bianca durant la finale individuelle (C) Photo : Sportfot.com

Die Ausgangslage war sehr schwierig an diesem Sonntag vor dem Einzelfinal an den Europameisterschaften in Göteborg, der von 16'000 Zuschauern (inklusive dem König und der Königin von Schweden) mitverfolgt wurde. Steve startete mit Bianca bereits mit einem Handicap von mehr als 2 Fehlern hinter dem Führenden zum ersten Umgang, für den sich die besten 25 Pferd-Reiter-Paare nach den ersten drei Wertungsprüfungen qualifiziert hatten.

Trotz einer sehr gut springenden Bianca während des ganzen Parcours fiel am zweiten Hindernis die Stange, was das Paar aus den Top 12, die noch zum zweiten Umgang zugelassen wurden, warf. Steve belegte zum Schluss Rang 15.

Ein enttäuschender Abschluss dieses EM-Wochenendes zwar für unsere Schweizer Reiter, und trotzdem gilt es klar festzuhalten, dass "das Team sein Ziel, eine Mannschaftsmedaille zu gewinnen, erreicht hat.“

Vidéo de la première manche

Hauptsponsoren

Hofgut Albführen
CHC Horses

Sponsors

Rolex
Toyota

Partner

Veredus
Artionet Web Agency
TRM
Amerigo
Samshield
Parlanti Roma
Hypona
Swiza
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.