Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Mein Warenkorb

Anz.: 0
Total: 0

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen »
Steve Guerdat

Europameisterschaften in Göteborg: Die Schweiz holt Bronze!

Samstag 26 August 2017

Steve Guerdat & Bianca (Round 2 - Team Competition) - Copyright (C) Sportfot.com Steve Guerdat & Bianca (Round 2 - Team Competition) - Copyright (C) Sportfot.com

Die Schweiz gewinnt in einem erbitterten Kampf die Bronzemedaille: Dank einem umwerfenden Martin Fuchs und einem im Vergleich zu gestern ruhigeren Clooney, und der zudem in der Einzelwertung auf dem fantastischen 2. Zwischenrang liegt vor den beiden abschliessenden Umgängen am Sonntag. Dank einem Steve Guerdat, er seine entscheidende Rolle im Jagdspringen und in den drei Wertungsprüfungen ausspielte, trotz eines Fehlers am Hindernis Nr. 11, im Wissen, keinen zusätzlichen Zeitfehler begehen zu dürfen (mit 5 Punkten wäre die Medaille vergeben gewesen). Ein Fehler, der ihn sehr ärgerte, denn er hätte dem Team Silber bringen wollen. Dank einem sehr beeindruckenden Romain Duguet, auch wenn er mit Twentytwo des Biches in der Dreifach-Kombination zwei Planken riss.

Damit haben die 5 Punkte von Nadja Peter Steiner diese 8 Punkte zum Streichresultat gemacht, und die Schweiz hätte an diesem Abend keine Medaille geholt ohne die fantastische Runde der gebürtigen Schwyzerin, die in Bois-le-Roi lebt. Die Novizin an einem internationalen Championat hat diese Woche sehr viele Erfahrungen sammeln können und sich ihre Sporen abverdient. Herzlichen Glückwunsch auch an Andy Kistler, Thomas Fuchs, die Grooms, die Tierärzte, die Pferdebesitzer und das ganze Team.

Es brauchte wahrlich eine super Teamleistung der Schweizer Equipe, um die Belgier zu schlagen, die mit lediglich einem Punkt Rückstand hervorragende 4. wurden, und damit weiterhin auf eine Mannschaftsmedaille an Europameisterschaften warten müssen (dies gelang ihnen bisher an Weltmeisterschaften oder an Olympischen Spielen), die Deutschen auf Platz 5, die Holländer als Titelverteidiger auf Platz 6, die Franzosen als 7., und alle anderen. Was für ein Kampf!

Source : Le Cavalier Romand - Alban Poudret
 

Fotos :

Video :

Hauptsponsoren

Hofgut Albführen
CHC Horses

Sponsors

Rolex
Toyota

Partner

Veredus
Artionet Web Agency
TRM
Amerigo
Samshield
Parlanti Roma
Hypona
Swiza
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.