Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Mein Warenkorb

Anz.: 0
Total: 0

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen »
Steve Guerdat

Los Angeles Masters: Steve brillanter Zweiter

Montag 29 September 2014
Albfuehren's Paille au CSI*5 de Los Angeles 2014 - copyright (C) Tiff
Albfuehren's Paille au CSI*5 de Los Angeles 2014 - copyright (C) Tiff

Welch‘ Sport und was für eine Atmosphäre! Die 42 Springreiter am Start zum Grand Prix hatten schnell erkannt, dass der Kurs auch auf der Höhe der Gewinnsumme lag. Wie so oft, hat sich Steve wieder einmal selbst übertroffen und sprang im Sattel von Albführen's Paille bis zur Perfektion, mit Genauigkeit, Rhythmus und einem aussergewöhnlichen Taktgefühl. Und auch Paille de la Roque hat alle Erwartungen erfüllt, fühlte sich offenbar sehr wohl auf diesem schweren Parcours und voller Energie. Fehlerfrei in der ersten Runde, attackierte Steve zwar klar im Stechen, jedoch ohne das letzte Risiko zu nehmen, und musste sich um knapp eine Sekunde geschlagen geben.

«Ich bereue nichts, denn es wäre für mich zu früh gewesen heute noch schneller zu reiten. Ich kenne die Stute ja erst seit ein paar Monaten, und es ist erst das dritte Stechen, das ich mit ihr absolvierte. Ich möchte vielmehr dem Hofgut Albführen danken, dass sie an mich gedacht und mir ihre Top-Pferde anvertraut haben. Im Moment habe ich mit Albführen´s Paille, Memphis und Happiness drei in meinem Stall, und das ist eine grossartige Chance für mich. »

Am Freitag in einer 145er Prüfung belegte Steve übrigens den 3. Platz mit Albführen´s Memphis.

Hauptsponsoren

Hofgut Albführen
CHC Horses

Sponsors

Rolex
Toyota

Partner

Veredus
Artionet Web Agency
TRM
Amerigo
Samshield
Parlanti Roma
Hypona
Swiza
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.