Es gibt keinen Artikel in Ihrem Warenkorb

Mein Warenkorb

Anz.: 0
Total: 0

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen »
Steve Guerdat

Rolex IJRC Top 10 Finale: 9. Schlussrang für Steve

Montag 2 Dezember 2013

Steve Guerdat, der beim Top 10 Finale im Jahr 2010 in Genf auf Jalisca Solier erfolgreich triumphierte, nahm heuer in Stockholm zum vierten Mal am IJRC Top 10 Finale teil. In Stockholm setzte Steve auf seine Schimmelstute Nasa, da Nino des Buisonnet angesichts der bevorstehenden Wettkämpfe am CHI in Genf pausierte. Bereits bei der Aufwärmphase hatte Steve jedoch ein ungutes Gefühl, was den aktuellen Formstand von Nasa betraf. Dieses Gefühl bestätigte sich dann im Parcours bereits beim vierten Hindernis, wo Nasa wenig überzeugte. „Dies verunsicherte mich, und ich ritt in der Folge die Linie zum nächsten Hindernis etwas zu direkt, was Nasa mit einer Verweigerung quittierte.“ Trotz einer fehlerfreien Runde in zweiten Durchgang, reichte es Steve und Nasa für keinen Podestplatz mehr, und sie mussten sich mit dem 9. Schlussrang zufrieden geben. Doch kein Grund, den Kopf hängen zu lassen, gehören solche Wettkämpfe und Resultate eben auch zum Reitsport dazu. Am Sonntag beim Grand Prix wurde Steve auf Clair II mit vier Strafpunkten belegt.

Hauptsponsoren

Hofgut Albführen
CHC Horses

Sponsors

Rolex
Toyota

Partner

Veredus
Artionet Web Agency
TRM
Amerigo
Samshield
Parlanti Roma
Hypona
Swiza
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.